Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

26418 Weihung für Liber Pater

© Petrovaradin - City Museum of Novi Sad, Foto: Ortolf Harl 2016 März

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
26418
Objekt-Typ
Votivrelief

Fundort

Fundort
Cortanovci (Srem, Vojvodina, Serbien)
Fundumstände
sekundär verbaut
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Petrovaradin (Srem, Vojvodina, Serbien)
Museum
Muzej grada Novog Sada
Inventarnummer
AA 339

Objekt

Erhaltung
oben abgebr., seitlich verbr., stark verwittert
Maße
Breite: 036 Höhe: erh 043 Tiefe: 015
Material
Kalkstein
Ikonographie
Mythische Figuren: nackter Dionysos-Liber Pater, im linken Arm Thyrsosstab, in der Rechten Kanne, darunter hockender Panther. Neben dem rechten Arm Weinranke, unter dem linken Arm Satyr (Silen ?). Votivinschrift neben dem Kopf des Gottes;
Inschrift
[Liber]/o Pa[t]ri / A[--]us / [-] d(edit?)
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Referenzen

Literatur
Dautova Rusevljan, Almanac of the City Museum of Novi Sad 10, 1024, 36
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/26418
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.