Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

26085 Weihung für Mars Cicolluis und Litavis

© Chatillon-sur-Seine - Musée du Pays Châtillonnais, Foto: Ortolf Harl 2015 Dezember

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Statuenbasis
Inschrift-Typ
Votiv / Kultinschrift

Fundort

Fundort
Aignay-le-Duc (Montbard, Côte-d' Or, France)
Antiker Fundort / Provinz
Gallia Lugdunensis

Objekt

Erhaltung
horizontal durchschnitten
Maße
Breite: 080 (oben) Höhe: 092 Tiefe: 112 (oben)
Material
Kalkstein
Inschrift
Aug(usto) sac(rum) / deo Marti Ci/collui et Litavi / P(ublius) Attius Paterc[l]u[s] / v(otum) s(olvit) l(ibens) m(erito)

Referenzen

Literatur
CIL 13, 02887; Y. Le Bohec, Inscriptions de la cité des Lingons. Inscriptions sur pierre, Paris 2003 nr. 295
Online Literatur
EDCS-10501882
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/26085
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.