Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

25681 Fragment einer Grabstele

© Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, Foto: Ortolf Harl 2015 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Stele
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Osterburken (Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland)
Fundumstände
in der Nekropole Osterburken - Affeldürn
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Objekt

Erhaltung
unten u. links abgebr., bestoßen
Material
Sandstein
Ikonographie
Giebel mit Kranz, darin Halbfigur eines Kindes (Mädchen), seitlich je ein Capricorn. In der Giebelspitze Rosette. Unten Ansatz eines gerahmten Schriftfeldes.
Inschrift
Di[s] M(anibus)? / [---

Referenzen

Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/25681
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-07-09 18:19:17 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.