Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

24426 Altar der Gens Augusta

1 2 3 4 5 6 7

1 2 3 5 © CC-BY-SA 3.0, Foto: Martin Mosser 2010 März

4 6 7 © Bildarchiv Andreas Schmidt-Colinet, Foto: Andreas Schmidt-Colinet 1975 ca.

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
24426
Objekt-Typ
Altar
Denkmal-Typ
Heiligtum /Tempel

Fundort

Fundort
Karthago (Tunis Nord, Tunesien)
Fundumstände
1916 unmittelbar in der Nähe zum Tempel der Gens Augusta
Antiker Fundort / Provinz
Carthago, Africa Proconsularis

Verwahrort

Verwahrort
Tunis (Tunis [Gouvernement], Tunesien)
Museum
Musée National du Bardo
Inventarnummer
2125

Objekt

Maße
Höhe: 118
Material
Marmor
Ikonographie
Mythos, mythische Figuren: a) Flucht des Aeneas, b) Dea Roma auf Waffen, mit Victoria, Altar mit Füllhorn, Caduceus und Globus c) Stieropfer d) Apollo mit Greif und Kithara;

Datierung

Phase
Augusteisch

Referenzen

Literatur
P. Zanker, Augustus und die Macht der Bilder (München 1987) 179, 311; M. Spannagel, Exemplaria Principis (Heidelberg 1999) 374 Kat.Nr. A26; Bildarchiv A. Schmidt-Colinet (November 1975)
Online Literatur
Arachne 130551
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/24426
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.