Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

24409 Votivstele

© Bildarchiv Andreas Schmidt-Colinet, Foto: Andreas Schmidt-Colinet 1975 ca.

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
24409
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Henchir Meded (Siliana, Tunesien)
Antiker Fundort / Provinz
Mididi, Africa Proconsularis

Verwahrort

Verwahrort
Tunis (Tunis [Gouvernement], Tunesien)
Museum
Musée National du Bardo
Inventarnummer
C 1098

Objekt

Erhaltung
oben abgebr.
Material
Stein
Ikonographie
Mythische Figuren: im obersten Register Reste eines figürlichen Reliefs, darunter Götterversammlung: im Zentrum thronender Saturn , flankiert von Kybele auf einem Löwen und Ceres mit Fackel. Außen Mars in Rüstung bzw. Neptun mit Dreizack. Darunter offener Giebel auf Säulen, stehende Dedikantin, hinter dem Kopf Muschel. Im Sockelbild Stier zwischen zwei Atlanten;

Referenzen

Literatur
M. Yacoub, Le musée du Bardo 1993, 62; Bildarchiv A. Schmidt-Colinet (November 1975)
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/24409
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.