Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

23978 Grabinschrift des Aristobolus

© CC-BY-SA 3.0, Foto: Martin Mosser 2010

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
23978
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Sbeitla (Kasserine, Tunesien)
Fundumstände
in der Basilika St. Silvanus und Fortunatus
Antiker Fundort / Provinz
Sufetula, Africa Proconsularis

Verwahrort

Verwahrort
Sbeitla (Kasserine, Tunesien)
Museum
Sufetula Museum
Verwahrumstände

Objekt

Material
Stein
Ikonographie
Oberhalb der Inschrift Kreis mit Rosette, seitlich je ein Christogramm mit Alpha und Omega, in der Zeile darunter Kreuz, Alpha, Kreuz, Omega, Kreuz;
Inschrift
Aristobo/lus fide/lis bicxit(!) / in pace a/nnis(!) XXXVII / et menses / X deposit/us est VIIII K(alen)d(as) / Iunias die / sancta do/minica in/dictione undecim/a
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Datierung

Jahr
640 n. Chr. - 660 n. Chr.

Referenzen

Literatur
L. Ennabli, Catalogue des inscriptions chrétiennes sur pierre du musée du Bardo, Tunis 2000 nr. 15; AE 1971, 00496
Online Literatur
EDCS-09700771
HD011911
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/23978
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.