Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

23783 Inschriftfragmente

1 2

1 © Epigraphische Datenbank Clauss/Slaby - EDCS

2 © Sarajevo - Zemaljski muzej Bosne i Hercegovine

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
gerahmtes Schriftfeld
Inschrift-Typ
(?)

Fundort

Fundort
Doboj (Republika Srpska, Bosnien und Herzegovina)
Fundumstände
1890 und 1897 bei Makljenovac, Crkvina
Antiker Fundort / Provinz
Dalmatia

Objekt

Erhaltung
2 anpassende Fragmente
Maße
Höhe: erh 027
Material
Kalkstein
Inschrift
---] / [---]m[u]s(?) tr[i]b(unus)(?) / [c]oh(ortis) eius[d]em / [p]raef(ectus) coh(ortis) I Fl(aviae) / [Hi]spano[r]um
Funktion
tribunus cohortis, praefectus cohortis
Kommentar
Stifter- oder Votivinschrift ?

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 12759; CIL 03, 14619; ILJug-03, 01514; E. Imamovic, Anticki kultni i votivni spomenici na podrucju Bosne i Hercegovine (Sarajevo 1977) 410 Nr. 173; N. Cesarik - I. Glovas, in: Illyrica Antiqua in honorem Duje Rendic-Miocevic 2017, 213
Online Literatur
EDCS-32500156; HD052633
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/23783
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2021-03-23 16:42:08 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.