Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

23705 Grabinschrift des Atteius Donatus

1 2

1 © EDR006536

2 © EDR006536

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
23705
Objekt-Typ
Titulus
Kommentar
Nr. 23704: Grabinschrift des Vaters ?

Fundort

Fundort
Roma (?) (Lazio, Italien)
Antiker Fundort / Provinz
Roma, Latium et Campania (Regio I)

Verwahrort

Verwahrort
Roma (Lazio, Italien)
Verwahrumstände
Museo Nazionale Romano
Inventarnummer
124725

Objekt

Erhaltung
wiederverwendetes Fragment einer Kassettendecke
Maße
Breite: 024 Höhe: 024 Tiefe: 003,2
Material
Marmor
Ikonographie
auf der Rückseite quadratische Kassette mit Blütenstängel, umgeben von rautenförmigen Kassetten mit vegetabilem Dekor. Teil einer Aedicula-Decke ?;
Inschrift
D(is) M(anibus) s(acrum) / Atteio Donato / filio dulciss(imo) / Atteius Vitalis / mil(es) coh(ortis) VII pr(aetoriae) pater
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Datierung

Phase
Antoninisch-Severisch
Jahr
170 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 2004, 00316; S. Panciera, Epigrafi, epigrafia, epigrafisti. Scritti vari editi e inediti (1956-2005) Roma 2006, 1498 nr. 8
Online Literatur
EDCS-33400593
EDR006536
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/23705
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.