Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

23682 Panzerstatue des Hadrian

© CC-BY-SA 3.0, Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
23682
Objekt-Typ
Statue

Fundort

Fundort
Athenai (Attiki, Griechenland)
Fundumstände
1931/32 bei Ausgrabungen beim Metroon, im großen Kanal (Section E)
Antiker Fundort / Provinz
Athenai, Achaea

Verwahrort

Verwahrort
Athenai (Attiki, Griechenland)
Museum
Agora Museum
Verwahrumstände
auf der Agora aufgestellt
Inventarnummer
S 166

Objekt

Erhaltung
Kopf, linker Arm, rechter Unterarm fehlen (waren eingedübelt), beide Unterschenkel abgebr.
Maße
Höhe: erh 152
Material
Marmor
Ikonographie
Historische Person: Kaiser Hadrian. Auf dem Panzer Athena (Minerva) zwischen Schlange und Eule, bekränzt von Victorien, darunter Lupa Capitolina.

Referenzen

Literatur
Agora 1, 71-74; Agora 3, 212; H.G. Niemeyer, Studien zur statuarischen Darstellung der römischen Kaiser, Hochschulschrift, Köln 1966 Nr. 53
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/23682
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-08-27 17:19:50 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.