Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

23319 Grabstele der Aurelia Procula

1 2

1 © Epigraphische Datenbank Clauss/Slaby - EDCS

2 Glasnik Zemaljskog muzeja 1892, 4, 343 nr. 5

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
23319
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Zenica (Foederation Bosnien und Herzegowina, Bosnien und Herzegovina)
Fundumstände
1891
Antiker Fundort / Provinz
Dalmatia

Objekt

Erhaltung
aus Fragmenten zusammengesetzt, oben abgebr.
Maße
Breite: 074 Höhe: erh 183
Material
Kalkstein
Ikonographie
Giebel mit vegetabilem Dekor und Seitenakroteren. Im von Pilastern flankierten Bildfeld stehende Ganzfigur eines Mädchens mit Vogel in der rechten und Ball in der linken Hand. Auf der Rahmenleiste des Schriftfeldes Efeuranke.
Inschrift
D(is) M(anibus) / Aurel(iae) Procu/l(a)e vix(it) an(nos) III / Aureli(i) Nepos / et Procilla / filiae / p[o?]s(uerunt)
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
parentes

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 12770; ILJug-03, 01610h; M. Sanader, in: Thiasos, Festschrift E. Pochmarski 2008, 836; S. Mesihović, Antiqui homines Bosnae, Sarajevo 2011, 50; AE 2008, +00017
Online Literatur
HD055949
EDCS-31400224
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/23319
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-02-19 15:42:09 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.