Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

23311 Grabstele des Iucundus

© Sarajevo - Zemaljski muzej Bosne i Hercegovine, Foto: Ortolf Harl 2019 März

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
23311
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Livno (Kanton 10, Foederation Bosnien und Herzegowina, Bosnien und Herzegovina)
Fundumstände
1855 bei Vasarevine
Antiker Fundort / Provinz
Dalmatia

Objekt

Erhaltung
Seiten unten abgebr., oben u. unten abgebr.
Maße
Breite: 042 Höhe: erh 066 Tiefe: 013,5
Material
Kalkstein
Ikonographie
Über dem Schriftfeld Bildfeld mit zwei gehenden Figuren in kurzer Tunica: links Mann mit Umhang mit Kapuze, rechts Mann mit Sagum und Stiefeln (Sandalen und Gamaschen ?), in der Rechten kleine Tasche.
Inschrift
D(is) M(anibus) VVO / Iucundo merin/[t]?i(?) LPSVVLI Vale/ntinus soc[ro s(uo)]
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 02760 (p 2270); CIL 03, 09858; S. Mesihović, Antiqui homines Bosnae, Sarajevo 2011, 568; E. Lozic, Proisvodnja nagrobnih spomenikov v notranjosti rimske Province Dalmacije. E-Monographiae Instituti Archaeologici Sloveniae 9, 2018, 129 nr. 84
Online Literatur
HD057754; EDCS-28300085; TM 185318
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/23311
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-05-24 19:07:46 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.