Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

22952 Grabstele des Publius Oppius ...cio

© Epigraphische Datenbank Clauss/Slaby - EDCS

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Stele
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Abu Gosh (Israel)
Antiker Fundort / Provinz
Emmaus, Palaestina

Verwahrort

Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
oben rechts u. unten abgebr.
Material
Kalkstein
Inschrift
P(ublius) Oppiu[s ---] / Camilia [---]/cio Raven[na] / miles leg(ionis) V / Mac(edonicae) optio / vixit an(n)os / XXX milita(vit) / annos VIIII / h(ic) s(itus) e(st) / h(eres) f(ecit)
Funktion
miles legionis, optio
Errichter
heres

Datierung

Jahr
68 n. Chr. - 70 n. Chr.

Referenzen

Literatur
Atiquot. Journal of the Israel Department of Antiquities 1976, 89
Online Literatur
EDCS-48600004
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/22952
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-02-10 20:09:16 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.