Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

22328 Fragment einer Grabstele

© Zagreb - Arheoloski Muzej, Foto: Ortolf Harl 2013 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Stele
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Dalj (Osjecko-Baranjska, Hrvatska)
Fundumstände
1909
Antiker Fundort / Provinz
Teutoburgium, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Zagreb (Zagreb [Grad], Hrvatska)
Museum
Zagreb - Arheoloski Muzej
Verwahrumstände
Lapidarium

Objekt

Erhaltung
oben u. unten abgebriochen, stark abgerieben
Maße
Breite: 118 Höhe: erh 098 Tiefe: 033
Material
Marmor
Ikonographie
Schriftfeld zwischen kannelierten Pilastern
Inschrift
--- de]/curio mis(s)icius / alae II Arava[corum] / annorum [---] / h(ic) s(itus) e(st) / testam[ento fie]r[i] / iussit sibi et C[--- Cle]/menti fratri [e]t / Com[---] Antoni(ae?) s[o]rori / [---
Funktion
decurio alae
Errichter
frater (sibi et)

Datierung

Jahr
50 n. Chr. - 100 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 03273; CIL 03, 10258; Brunsmid, Vjesnik XI 1910/11, 135 Nr. 763; Dautova 1983 nr. 222; Lörincz 2001 Nr. 137; B. Migotti, in: Opera Instituti Archaeologici Sloveniae 31. Studia Alpium et Adriae I 2016, 174 nr. 5
Online Literatur
EDCS-28600256; HD073722; TM 404211
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/22328
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-04-11 18:06:01 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.