Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

22267 Altar, errichtet von Salvidenos

© Sofia - Nationales Archäologisches Museum, Foto: Ortolf Harl 2013 Juni

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
22267
Objekt-Typ
Grabaltar

Fundort

Fundort
Kjustendil (Kjustendil [Oblast], Bulgarien)
Antiker Fundort / Provinz
Pautalia, Thracia

Verwahrort

Verwahrort
Sofia (Bulgarien)
Museum
Nationales Archäologisches Museum Sofia
Verwahrumstände
beim Museumseingang aufgestellt

Objekt

Erhaltung
Vorderseite oben abgeschlagen, Inschrift stark zerstört
Material
Stein
Inschrift
griechisch:
[–⏑⏑–⏑⏑–⏑] ἀ̣πο[ι]/χομένῃ / γαμετῇ μο[υ] / Νεβρίδι σωφροσύνη[ς] / στῆσα τὸ σῆμα πόσις· / τειμὴν παρείθω / Σαλβιδηνὸς ἀλόχῳ.
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Referenzen

Literatur
IGBulg IV 2088
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/22267
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.