Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

21831 Grabstele des Artemidoros

© Varna - Archäologisches Museum, Foto: Ortolf Harl 2012

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
21831
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Varna (Varna [Oblast], Bulgarien)
Antiker Fundort / Provinz
Odessos, Moesia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Varna (Varna [Oblast], Bulgarien)
Museum
Archaeologisches Museum Varna
Inventarnummer
II 1567

Objekt

Erhaltung
Gesichter bestoßen, rechter Unterarm des Mannes abgebr.
Maße
Breite: 092 Höhe: 132 (sichtbar) Tiefe: 022,5
Material
Marmor
Ikonographie
Totenmahl zwischen kannelierten Pilastern, die einen Giebel mit Ranken und Palmettenakroteren tragen. Bärtiger Mann auf Kline, in der Linken Rolle (volumen). Frau mit über den Kopf gezogenem Mantel auf Sessel mit Fußschemel. Unter dem Sessel zwei kleine Dienerinnen mit Kästchen und Spiegel. vor der Kline Tischchen mit Früchten, rechts davon zwei Diener.
Inschrift
griechisch :
Ἀρτεμίδωρος Ἀπολλοδώρου ∙ κουρὴς ∙ εὐποσιάρχης / καὶ ἡ γυνὴ αὐτοῦ ∙ Κοεις ∙ Δίωνος θυγάτηρ // ∙ ζήσας ∙ ἔτη νʹ / χαίρετε.
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Referenzen

Literatur
IGBulg I² 167
Online Literatur
PH168071
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/21831
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-11-10 13:10:58 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.