Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

21615 Jahreszeiten-Sarkophag

© CC-BY-SA 3.0

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
21615
Objekt-Typ
Sarkophag

Fundort

Fundort
Roma (Lazio, Italien)
Fundumstände
ehemals Via della Valle 45
Antiker Fundort / Provinz
Roma, Latium et Campania (Regio I)

Verwahrort

Verwahrort
Tutzing (Starnberg, Bayern, Deutschland)
Verwahrumstände
in der Evangelischen Akademie (Schlosspark)

Objekt

Erhaltung
zerbrochen, verwittert, Rückseite ergänzt
Maße
Breite: 162 Höhe: 052,5 Tiefe: 059
Material
Marmor
Ikonographie
Mythische Figuren: In der Mitte der Vorderseite Medaillon mit Porträtbüste eines Kindes (Mädchen) , getragen von Jahreszeiten-Genien. Unter dem Medaillon Vogel (Gans ?) und kleine kniende gefesselte Figur.

Datierung

Jahr
250 v. Chr. - 200 v. Chr.

Referenzen

Literatur
P. Kranz, Jahreszeiten-Sarkophage, ASR 5, 4 (Berlin 1984), 201 Kat.Nr. 60; F. Matz, Antike Bildwerke in Rom mit Ausschluss der grösseren Sammlungen II. Sarkophagreliefs. Fortgeführt und hrsg. von F. v. Duhn (Rom 1981) 3019; K. Schauenburg, AA 1972, 505 Abb. 6 Kat.Nr. 5; H. Sichtermann, Ganymed. Mythos und Gestalt in der antiken Kunst (1953) 89 Kat.Nr. 248
Online Literatur
Arachne 135223
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/21615
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-07-02 19:22:07 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.