Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

21 Fragment der Porträtstele einer Familie

1 2 3 4

1 2 3 © Landessammlungen NÖ, Archäologischer Park Carnuntum, Foto: Ortolf Harl 2017 September

4 © Wien - Österreichisches Archäologisches Institut Photo Nr. II 4829

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Sommerein (Bruck an der Leitha [Bezirk], Niederösterreich, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Objekt

Erhaltung
links und unten abgebr., stark bestoßen
Maße
Breite: 048 Höhe: erh 065 Tiefe: 021
Material
Sandstein
Ikonographie
Familie: Brustbild, einheimische Frau: Haube, Flügelfibeln, in der Rechten Apfel. Über der rechten Schulter Umriss einer zentralen Kinderfigur, der Mann ist auf der verlorenen linken Reliefhälfte anzunehmen.
Kommentar
CSIR Carnuntum 344 zeigt das Bild dieses Fragments unter dem FO Sommerein, CSIR Carnuntum 259 zeigt die Zeichnung desselben Stücks mit Fundort Velm.

Datierung

Jahr
70 n. Chr. - 120 n. Chr.
Begründung
einheim. Frauentracht

Referenzen

Literatur
CSIR Carnuntum 344 (offenbar identisch mit der Abb. zu CSIR Carnuntum 259); J. Mander, Portraits of Children on Roman Funerary Monuments 2013, 292 Nr. 630; J. Beszédes, Römische Grabsteine aus Carnuntum und seinem Stadtgebiet, Studia ad Archaeologiam Pazmaniensia, Budapest 2020, 389 Nr. 602
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/21
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2021-05-12 08:01:03 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.