Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

20853 Porträtstele der Victorina

© Razgrad - Istoricheski muzey Arbitus (Archaeologisches Reservat Abritus), Foto: Ortolf Harl 2012

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
20853
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Razgrad (Razgrad, Bulgarien)
Antiker Fundort / Provinz
Abrittus, Moesia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Razgrad (Razgrad, Bulgarien)
Museum
Historisches Museum Abritus

Objekt

Erhaltung
unten abgebr., Kanten verbr.
Maße
Breite: 068 Höhe: erh 126 Tiefe: 030
Material
Kalkstein
Ikonographie
Eingeschriebener Giebel mit Kranz und Rosetten, über den Giebelschrägen Wirbelrosette. Bildfeld mit Halbfiguren eines Ehepaares. Links Frau mit Halsreif (mit Lunula ?) und Mantel mit Borte. Rechts Mann mit Zwiebelknopffibel und zwei phalerae (?) auf dem Mantel.
Inschrift
[Hi]c ego qui iaceo Vic//torina nomine dicta / sedibus infernis fatal/e tradita sorte qui / brevem spatio lucem / habita veram hospes / nobilis ingenua vita / ad stirbe (!) parentes IIII/denos et quinque co/mplevi tempora vita / nec licuit amplius ni/si quot fata tribuer/[--- // et memore sestis b[---]
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Kommentar
Grabgedicht

Datierung

Phase
Spätantik

Referenzen

Online Literatur
EDCS-59800115; TM 669819
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/20853
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-12-08 13:53:31 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.