Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

20851 Grabstele der Romula

© Razgrad - Istoricheski muzey Arbitus (Archaeologisches Reservat Abritus), Foto: Ortolf Harl 2012

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
20851
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Razgrad (Razgrad, Bulgarien)
Antiker Fundort / Provinz
Abrittus, Moesia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Razgrad (Razgrad, Bulgarien)
Museum
Historisches Museum Abritus
Verwahrumstände
Lapidarium

Objekt

Erhaltung
in 2 Teile zerbrochen, oben abgebr.
Maße
Breite: 043 Höhe: erh 119 Tiefe: 026
Material
Kalkstein
Ikonographie
Rest eines Brustbildes (?)
Inschrift
Romulianus p(rae)p(ositus?) [---] / Beroe(e)nsium comitate / et Fl(avia) Maxima casta con/iux eius filiae suae d/ulcissimae Romula[e] / oriundae ex prov(incia) [---] / cives Aquisen[---] / VBIV[---] / DIIISAVIVSAPAT[---] / Romulus vir magnus / memorate ex p(rae)p(osito?) TRI / Q comite factus / Valerinus ipsa dig/nitate secutus vi/xit tamen Romulan//[i]an/o memoriam feci/mus nobissima gr//a/tia ipsa hic tamen Ro//mu/[---] vestram magna//m / dolorem in PECIDRLA?//XI
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
praepositus
Errichter
parentes

Referenzen

Literatur
Zeitschr. f. Papyrologie u. Epigraphik 199, 296
Online Literatur
EDCS-69000069; TM 669817
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/20851
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-12-08 13:59:22 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.