Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

20737 Meilenstein des Kaisers Caracalla

Nr
20737
Objekt-Typ
Meilenstein

Fundort

Fundort
Levan / Fier (Fier [District], Fier [Qark], Albanien)
Fundumstände
1995 beim Dianaheiligtum in Dermenas
Antiker Fundort / Provinz
Apollonia, Macedonia

Objekt

Maße
Breite: 048 (Dm) Höhe: 116
Material
Kalkstein
Inschrift
Imp(erator) Caes(ar) / M(arcus) Aurelius Antoninus / Pius Felix Augustus / Parthicus maximus / Britannicus maximus / Germanicus maximus / pontifex maximus / tribuniciae potest(atis) XX / imp(erator) III co(n)s(ul) IIII p(ater) p(atriae) / proco(n)s(ul) restituit
Inschrift-Typ
Meilensteininschrift

Datierung

Phase
Severisch
Jahr
216 n. Chr. - 217 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 1999, 01421; AE 2003, 01576; Corpus des inscriptions latines d`Albanie
(Rome 2009) 205 Annexe Nr. 1
Online Literatur
HD048588; EDCS-16200572; TM 121378
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/20737
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-12-07 21:20:09 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.