Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

20687 Grabstele des Caius Veronius Aetor

© Zadar - Arheološki muzej, Foto: Ortolf Harl 2015 Mai

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
20687
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Bribir (Sibensko-kninska, Kroatien)
Fundumstände
bei Ostrovica
Antiker Fundort / Provinz
Varvaria, Dalmatia

Verwahrort

Verwahrort
Zadar (Zadarska, Kroatien)
Museum
Arheoloski muzej Zadar
Verwahrumstände
Schausammlung
Inventarnummer
26

Objekt

Erhaltung
stark bestoßen
Maße
Breite: 082 Höhe: 356 Tiefe: 025
Material
Kalkstein
Ikonographie
Giebel mit Rosette und Akroteren. Zwei Porträtnischen mit Halbfiguren einer Familie. Oben Ehepaar (Frau mit über den Kopf gezogenem Mantel, Mann in Toga), unten zwei Männer (Knaben ?), der linke in Paenula, der rechte im Mantel. Alle Männer mit Schriftrolle (volumen) in der Linken.
Inschrift
C(aius) Veronius Ae/tor v(ivus) f(ecit) sibi et Veturi/ae Aetae uxori et Ce(u)n/o f(ilio) C(aio) Iulio nepoti
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
coniunx, pater (sibi et)

Referenzen

Literatur
ILJug-02, 00869; AE 1969/70, 00458; AE 1995, 01233; Rendic-Miocevic, Diadora 1, 1959, 114
Online Literatur
HD012025
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/20687
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-06-03 17:17:36 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.