Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

20686 Weihung für Mars Camulus

Nr
20686
Objekt-Typ
Votivinschrift

Fundort

Fundort
London (Grossbritannien)
Fundumstände
2002 Southwark, Tabard Street
Antiker Fundort / Provinz
Londinium, Britannia

Verwahrort

Verwahrort
London (Grossbritannien)
Museum
Museum of London

Objekt

Erhaltung
unten abgebr.
Maße
Breite: 028,5 Höhe: erh 039
Material
Marmor
Inschrift
Num(inibus) Augg(ustorum) / deo Marti Ca/mulo Tiberini/us Celerianus / c(ivis) Bell(ovacus) / moritix / Londiniensi/um / primus [---] / [---]VA[---
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift
Buchstabenhöhe
3 cm

Datierung

Phase
Antoninisch-Severisch
Jahr
171 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
The Roman Inscriptions of Britain 03, 03014; Zeitschrift f. Papyrologie u. Epigraphik 143, 275; AE 2002, 00882; AE 2003, 01015; AE 2008, +00774
Online Literatur
HD046024
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/20686
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.