Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

19941 Fragmente einer Ehreninschrift

© Corpus Inscriptionum Latinarum - CIL

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
19941
Objekt-Typ
Ehreninschrift

Fundort

Fundort
Roma (Lazio, Italien)
Fundumstände
beim Circus des Maxentius
Antiker Fundort / Provinz
Roma, Latium et Campania (Regio I)

Verwahrort

Verwahrort
Roma (Lazio, Italien)
Museum
Museo Nazionale Romano

Objekt

Erhaltung
2 rundum abgebrochene, nicht anpassende Fragmente
Maße
Breite: 052,5 u. 029 Höhe: 024,5 u. 024 Tiefe: 003
Material
Marmor
Inschrift
---] / [---]NI(?)I(?) qua[est(ori) ---] / aed(ili) cur(uli) civitates I[X] / [V]irunenses Celeienses [Teur]/nenses Ov[ilavenses] / [Lau]r[iacenses Solvenses] / Aguntense[s Iuvavenses] / [Ce]tienses [patrono fec(erunt)?]
Inschrift-Typ
Ehreninschrift
Funktion
quaestor, aedilis

Datierung

Phase
Severisch
Jahr
200 n. Chr. - 230 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 06, 41216; CIL 06, 01569; Parca, The Franchetti Collection in Rome. Inscriptions and sculptural fragments 1995, 26 Nr. 3; Wedenig, Epigraphische Quellen zur städtischen Administration in Noricum 1997, 278 Nr. V 31; Alföldy, Tyche 13, 1998, 7; AE 1998, 00150
Online Literatur
HD032396 und HD093477; EDR093477
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/19941
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-06-12 12:04:19 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.