Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

19881 Grabinschrift der Pakouia Epigone

© Venezia - Soprintendenza speciale PSAE e Polo Museale, Foto: Ortolf Harl 2011

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
19881
Objekt-Typ
Titulus

Fundort

Fundort
Karthago (Tunis Nord, Tunesien)
Antiker Fundort / Provinz
Carthago, Africa Proconsularis

Verwahrort

Verwahrort
Venezia (Venezia [Provincia], Veneto, Italien)
Museum
Museo Archeologico Nazionale Venezia
Verwahrumstände
Depot

Objekt

Maße
Breite: 021 Höhe: 028 Tiefe: 003,5
Material
Marmor
Inschrift
griechisch :
Πακουία / Ἐπιγόνη / ἐτῶν / κγʹ· / χαῖρε.
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Referenzen

Literatur
Supplementum Epigraphicum Graecum (SEG) 46, 01381; Zeitschr. f. Papyrologie u. Epigraphik 111, 1996, 115,1
Online Literatur
PH189832
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/19881
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-09-25 15:00:41 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.