Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

19584 Grabstele des Antonius Castus

Nr
19584
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Aquileia (Udine [Provincia], Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Fundumstände
in der antiken Stadtmauer verbaut
Antiker Fundort / Provinz
Aquileia, Venetia et Histria (Regio X)

Objekt

Erhaltung
vertikaler Bruch, unten abgebr.
Maße
Höhe: 129
Material
Kalkstein
Inschrift
D(is) M(anibus) / Antoni Casti / q(ui) v(ixit) a(nnis) XXXII m(ensibus) V / Plotia / Callinice / coniug(i) dulc(issimo) / cum quo vixi(t) / annis XI m(ensibus) V / viva posuit
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
coniux

Datierung

Jahr
150 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 05, 01074; CIL 05, *00429,188 ; InscrAqu-01, 00812
Online Literatur
EDR117871
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/19584
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.