Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

19379 Fragment eines Altars für Jupiter Dolichenus

Nr
19379
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Rosegg - Emmersdorf (Villach-Land, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
2003 bei Bauarbeiten an der Draubrücke, am nördl. Ufer
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Rosegg (Villach-Land, Kärnten, Österreich)
Verwahrumstände
in der "Keltenwelt" in Frög

Objekt

Erhaltung
unten abgebr.
Maße
Breite: 036 Höhe: erh 046 Tiefe: 009
Material
Marmor
Inschrift
I(ovi) o(ptimo) m(aximo) D(olicheno) / L(ucius?) V[---]V[---] / [---
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Referenzen

Literatur
AE 2010, o1123; Piccottini, Carinthia 200, 2010, 34 Nr. 2; RÖ 34/35, 2012, 244 Nr. 55
Online Literatur
HD066858; EDCS-54300073; EDCS-54300073
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/19379
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-07-07 06:01:37 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.