Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

1694 Grabinschrift des Celatus

© Graz - Universalmuseum Joanneum, Foto: Ortolf Harl 2005

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
1694
Objekt-Typ
Titulus

Fundort

Fundort
Sentjanz pri Dravogradu (Bei Weber unter dem Fundort St. Johann im Draufeld = Sveti Janez/Starse) (Dravograd, Slowenien)
Fundumstände
vor 1831 im Friedhof
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Graz (Steiermark, Österreich)
Museum
Universalmuseum Joanneum
Verwahrumstände
Depot
Inventarnummer
55

Objekt

Maße
Breite: 045 Höhe: 0585 Tiefe: 015
Material
Marmor
Inschrift
Celatus Tertul(l)i / annorum C Vibu/s(!) fecit sibi et suis / Successa Successi / annorum CI
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Datierung

Jahr
50 n. Chr. - 150 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 05700; Weber, Inschr. Nr. 397; Modrijan - Weber, Sch.v.St. 14, 98 Nr. 55; Pahic, Arheol. vestnik 28, 1977, 58 (Sentjanz Nr. 1); Djura Jelenko - Visocnik, Arheol. vestnik 57, 2006, 365 Nr. 1; J. Visocnik, The Roman Inscriptions from Celeia and its Ager 2017, 386 Nr. 389
Online Literatur
EDCS-14501076; HD057811; TM 216340
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/1694
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-11-03 14:04:38 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.