Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

1609 Grabrelief eines Ehepaares

1 2 3 4

1 2 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2015 Jan.

3 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2000

4 © FÖ 40, 2001, 419 Abb. 96

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
1609
Objekt-Typ
Stele
Kommentar
Inschrift Nr. 1610 nicht zugehörig ?

Fundort

Fundort
Piber (Voitsberg [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Fundumstände
früher an der Kirchenapsis
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Piber (Voitsberg [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Verwahrumstände
in der Kirche
Information und Bilder zum Verwahrort
Pfarrkirche Sankt Andreas in Piber

Objekt

Erhaltung
stark bestoßen, rechte unt. Ecke abgebr.
Maße
Breite: 0075 Höhe: erh 074 Tiefe: 020
Material
Marmor
Ikonographie
Zwischen Säulen mit Doppelbogen Brustbilder eines Ehepaares. Links einheimische Frau: Haube, gegürtetes Gewand, Doppelknopffibeln an den Schultern und auf der Brust, Halsreif mit Lunula, Umhang, in der Rechten Apfel. Rechts Mann: bärtig, Tunica, Toga, in der Linken Rolle (volumen). Unter dem Bildfeld Rest einer Säule vom Rahmen des Schriftfeldes.

Datierung

Jahr
120 n. Chr. - 200 n. Chr.
Begründung
Frau mit einheimischer Tracht, bärtiger Mann, sogen. Schwurgestus, Doppelknopffibel

Referenzen

Literatur
Schober, Grabst. Nr. 176; Garbsch 1965 Nr. 43, 2; Weber, Inschr. Nr. 305 Anm. 1; Hebert, Römersteine in Piber 1996 Nr. 18; Wagner, FÖ 2001, 424 Abb. 109
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/1609
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2017-09-04 16:18:38 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.