Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15981 Meilenstein des Kaisers Magnentius

© Udine - Civici Musei in Castello, Foto: Ortolf Harl 2009

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
15981
Objekt-Typ
Meilenstein

Fundort

Fundort
San Giorgio di Nogaro (Udine [Provincia], Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Fundumstände
1884 in der Kirche San Leonardo in Porto Nogaro
Antiker Fundort / Provinz
Venetia et Histria (Regio X)

Verwahrort

Verwahrort
Udine (Udine [Provincia], Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Museum
Civici Musei e Galleria di Arte Antica Udine
Verwahrumstände
in der Loggia auf der Nordseite des Castello
Inventarnummer
136

Objekt

Erhaltung
oben u. unten verbr.
Maße
Breite: 027 (dm) Höhe: erh 095
Material
Kalkstein
Inschrift
M(ilia [p(assuum) ---] / Liberatori / orbis Romani / restitutori libertatis / et conservatori militum / et provincialium / d(omino) n(ostro) Magnentio / Invicto principi / victori et triumfatori / semper Aug(usto)
Inschrift-Typ
Meilensteininschrift

Datierung

Phase
Spätantik
Jahr
350 n. Chr. - 352 n. Chr.

Referenzen

Literatur
InscrAqu-02, 02900; Magnani, La raccolta epigrafica dei Civici Musei di Udine 2010 Nr. 4
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15981
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.