Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

15932 Sterbende Amazone

© Wien - Kunsthistorisches Museum, Foto: Fotoabteilung Kunsthistorisches Museum Wien

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Statue

Fundort

Fundort
Zollfeld (Klagenfurt-Land, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
1784-87 im Bäderbezirk, 1903 Fragment des linken Beins
Antiker Fundort / Provinz
Virunum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Wien I (Wien [Bundesland], Österreich)
Museum
Wien - Kunsthistorisches Museum
Verwahrumstände
Antikensammlung Raum 7
Inventarnummer
I 164

Objekt

Erhaltung
aus mehreren Fragmenten zusammengesetzt, Arme, rechter Unterschenkel, linke Hüfte und linker Unterschenkel fehlen
Maße
Höhe: erh 073
Material
Marmor
Ikonographie
mythische Figur : verwundete (sterbende) Amazone mit Helm, kurzem Chiton und Mäntelchen
Kommentar
Vielleicht zugehöriges Fragment vom Sockel mit darauf liegendem Köcher im Landesmuseum Klagenfurt (Inv. 7975): CSIR Virunum, Rundskulpturen Taf. 19.

Referenzen

Literatur
Praschniker - Kenner, Der Bäderbezirk von Virunum 1947, 81; Praschniker, Carinthia 140, 1950, 17; CSIR Virunum 14; Scherrer in: Götterwelten, Tempel, Riten, Religionen in Noricum 2007, 52 ff. Abb. 7
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15932
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-29 13:22:56 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.