Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15425 Grabstele der Cantenii

© Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl März 2018

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
15425
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Treppo Grande (Udine [Provincia], Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Fundumstände
1566 erwähnt, aus dem Castello Zegliacco ?
Antiker Fundort / Provinz
Venetia et Histria (Regio X)

Verwahrort

Verwahrort
Artegna (Udine [Provincia], Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Verwahrumstände
Chiesa di San Martino in Castello

Objekt

Erhaltung
oben, links u. unten abgebr., früher Zeilenanfänge noch erhalten
Maße
Breite: erh 039 Höhe: erh 064,5 Tiefe: 009
Material
Kalkstein
Inschrift
L(ucius) Canteniu[s] / L(uci) f(ilius) Iugalio / Vettia M(arci) f(ilia) ux(or?) / L(ucius) Cantenius L(uci) f(ilius) Balb(us?) / T(itus) Canten(ius) L(uci) f(ilius) Uccis() / vivi f(ecerunt) / sibi et suis
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
coniuges, filii (sibi et suis)
Buchstabenhöhe
6,5 - 8 cm

Datierung

Jahr
1 n. Chr. - 50 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 05, 08651; Moro, Iulium Carnicum 1956, 219 Nr. 39; AE 2004, 00600; Gargiulo, Antiqua Marmora (Quaderni della collana, documentazione 14, 2005) 13; Mainardis, Iulium Carnicum (Antichità Altoadriatiche Monografie 4) 2008, 174 Nr. 73; T. Cividini, Rituale e Societá nelle Necropoli Friulane 2012, 109 TG
Online Literatur
EDR007263
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15425
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-04-06 10:08:33 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.