Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15381 Grabinschrift des Marcus Cossius Natalis

1 2 3 4 5

1 2 © CC-BY-SA 3.0, Foto: Ortolf Harl 2015 November

3 © CC-BY-SA 3.0 (Auffindung 1973, Bild vom Carl-Schweitzer-Mus. übernommen)

4 © CC-BY-SA 3.0 (Rekonstruktion im Carl-Schweitzer-Mus.), Foto: Ortolf Harl 2015 November

5 © CC-BY-SA 3.0 (Rekonstruktion der ersten Wiederverwendung als Altartisch), Foto: Ortolf Harl 2015 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
15381
Objekt-Typ
Inschriftfeld
Denkmal-Typ
Grabbau

Fundort

Fundort
Murrhardt (Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland)
Fundumstände
1973 bei Ausgrabungen in der ehemaligen Klosterkirche, als Spolien für ein mittelalterliches Grab verwendet
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Murrhardt (Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland)
Verwahrumstände
im Carl-Schweitzer-Museum

Objekt

Erhaltung
2 nicht anpassende Fragmente der Inschrift erhalten.
Maße
Breite: 102 Höhe: 082
Material
Sandstein
Inschrift
D(is) M(anibus) / M(arco) Coss[io - f(ilio)?] Natali / civ[i ---] Boior/[u]m et T[rib]ocoru/m Solle[mni]a Victo/[r]ina c[oniugi f(aciendum) c(uravit)]
Varianten
D(is) M(anibus) / M(arco) Coss[io - f(ilio)?] Natali / ce[nt(urioni) expl(oratorum)] Boior/[u]m et T[rib]ocoru/m Solle[mni]a Victo/[r]ina c[oniugi f(aciendum) c(uravit)]
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
coniux
Buchstabenhöhe
17,5 - 10 cm

Datierung

Phase
Antoninisch-Severisch
Jahr
150 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 1981, 00692; Wiegels, in: EpStud 12 (Köln 1981) 309-331; Reuter, Studien zu den numeri des röm. Heeres, BRGK 80, 1999, 437 Nr. 11
Online Literatur
HD005741
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15381
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.