Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15310 Grabaltar des Caius Iulius Quadratus

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

1 3 6 7 9 10 © Constanta - Muzeul National de Istorie si Arheologie, Foto: Ortolf Harl 2012

2 4 5 8 © Constanta - Muzeul National de Istorie si Arheologie, Foto: Ortolf Harl 2009

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
15310
Objekt-Typ
Grabaltar

Fundort

Fundort
Pantelimon (Constanta [Judet], Rumänien)
Fundumstände
1893
Antiker Fundort / Provinz
Ulmetum, Moesia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Constanta (Konstanza) (Constanta [Judet], Rumänien)
Museum
Muzeul National de Istorie si Arheologie Constanta
Verwahrumstände
in der westlichen Vorhalle des Museums

Objekt

Erhaltung
Teile abgeschlagen, unten abgebr.
Maße
Breite: 116 Höhe: erh 191 Tiefe: 116
Material
Kalkstein
Ikonographie
Vorderseite: gerahmtes Schriftfeld, Auf dem Aufsatz und den seitlichen Rahmenleisten Ranken, unter der letzten Zeile Kranz mit Clipeus und Tänien.
Nebenseiten: Attis auf Standleiste, darunter links Pflanze mit Blüten (?), rechts Mann mit Ochsengespann, Baum.
Inschrift
C(aius) Iul(ius) C(ai) f(ilius) Quadr[at(us)] / memoriam si/bi et Iuliae Te/rentiae con/iugi suae se vi/vo per liberos / suos fecit lo/ci princeps / quinquenn/alis territo[rii] / Capidavensis
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
princeps quinquennalis territorii
Errichter
coniux, pater (sibi et)

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 12491; AE 1901, 00044; IScM-05, 00077; Covacef, Arta sculpturala in Dobrogea Romana 2002, 226; Covacef, Ancient Sculpture in the permanent exhibition of the Museum of National History and Archaeology Constanta 2011, 164 Nt. 74
Online Literatur
HD032400
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15310
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-06-05 14:59:25 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.