Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15209 Weihung für Heros

© Constanta - Muzeul National de Istorie si Arheologie, Foto: Ortolf Harl 2012

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
15209
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Istria (Constanta [Judet], Rumänien)
Fundumstände
1954, in der Basilika verbaut
Antiker Fundort / Provinz
Histria (Istros), Moesia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Istria (Constanta [Judet], Rumänien)
Museum
Muzeul Istria
Inventarnummer
333

Objekt

Erhaltung
in mehrere Teile gebrochen, Relief tlw. abgeschlagen
Maße
Breite: 054 Höhe: 165 Tiefe: 032
Material
Kalkstein
Ikonographie
Mythische Figur: über der Inschrift eingetieftes Bildfeld mit Giebel, darin Thrakischer Reiter nach rechts, vor ihm Baum mit Schlange.
Inschrift
Heroni Invic/to Sicinius / Porphyrio / pro salutem(!) / suam(!) et suorum / ex imperio Hero/nis lib(ens) animo feci / Glabrione et Homu/l(l)o co(n)s(ulibus)
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Datierung

Phase
Antoninisch
Jahr
152 n. Chr.
Begründung
Konsuldatierung

Referenzen

Literatur
AE 1962, 00008; Pippidi, ActaAntHung 10, 1962, 219 Nr. 1; IScM-01, 00130; Alexandrescu Vianu, Histria IX 124 Nr. 157
Online Literatur
HD016456
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15209
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-08-30 08:23:44 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.