Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

14606 Relieffragment mit Inschrift des Caludius Rogatus

© Padova - Museo Civico, Foto: Ortolf Harl 2008

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
14606
Objekt-Typ
Relief

Fundort

Fundort
Padova (Veneto, Italien)
Fundumstände
1878 in der Kirche San Andrea
Antiker Fundort / Provinz
Patavium, Venetia et Histria (Regio X)

Verwahrort

Verwahrort
Padova (Veneto, Italien)
Museum
Museo Civico agli Eremitani

Objekt

Erhaltung
unten u. rechts abgebr.
Maße
Breite: erh 062 Höhe: erh 060 Tiefe: 017
Material
Marmor
Ikonographie
Links glatter Pfeiler, darauf profiliertes Gebälk. Darunter auf einer Konsole aufliegender profilierter Bogen, unter diesem ein nach rechts gewandter bärtiger Mann im Mantel mit Rosettenfibel auf der rechten Schulter und Band (Kappe ?) mit Stirnschmuck um den Kopf. Er hält mit beiden Händen langstielige Axt. Inschrift auf der Konsole und neben dem Kopf des Mannes;
Inschrift
Clau(dius) Rog[atus?] / in theatr[o] / manu sua / deiecit // n(umero) CCC

Referenzen

Literatur
Pais, Corporis inscriptionum Latinarum supplementa Italica 1884, 00599; Dessau, Inscriptiones Latinae Selectae, 1892-1916, 05650
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/14606
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.