Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

14184 Grabstele mit Totenmahl

© München - Archäologische Staatssammlung, Foto: Ortolf Harl 2008

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
14184
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Türkei
Fundumstände
aus Kleinasien ?

Objekt

Maße
Breite: 063 Höhe: 083 Tiefe: 016
Material
Marmor
Ikonographie
Giebel mit Palmettenakroteren. Im Giebelfeld 2 liegende Buckelrinder, zwischen ihnen Pflanze. Hauptbild in von glatten Pilastern gerahmter Bogennische: Totenmahl mit Mann und Knaben auf der Kline, rechts und links auf Lehnsesseln sitzende Frauen, vor der linken Frau Knabe. Dreibeiniger Tisch mit Speisen. In den Zwickeln über dem Bogen Delphine. Inschrift unter dem Bildfeld.
Inschrift
griechisch
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Referenzen

Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/14184
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-26 15:19:15 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.