Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

1393 Relief mit Herakles, Alkestis und Admet

1 2 3 4 5

1 2 4 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2015 Jan.

3 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2000

5 © FÖ 40, 2001, 419 Abb. 96

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
1393
Objekt-Typ
Relief
Denkmal-Typ
Grabbau

Fundort

Fundort
Piber (Voitsberg [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Fundumstände
1987 bei Renovierung in der Nordwand der Kirche entdeckt
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Piber (Voitsberg [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Verwahrumstände
in der Kirche
Information und Bilder zum Verwahrort
Pfarrkirche Sankt Andreas in Piber

Objekt

Erhaltung
verwaschen, linker Rand abgebr.
Maße
Breite: erh 086 Höhe: 078 Tiefe: eingem.
Material
Marmor
Ikonographie
Mythos: in Feld mit geschwungenem oberen Rahmen rechts sitzender Admet, vor ihm Herakles-Hercules: Löwenfell über dem linken Arm, Keule geschultert, fasst mit der Rechten die Rechte der verschleierten Alkestis.

Referenzen

Literatur
Hebert, FÖ 26, 252 Nr. 4; Hebert, 2. Kolloquium zum provinzialröm. Kunstschaffen 1991, 147; Hebert, Römersteine Piber 1996 Nr. 10; Kremer, Grabbauten Kat. II 227; Wagner, FÖ 2001, 425 Abb. 111
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/1393
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-08-30 16:45:09 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.