Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

13799 Kultrelief eines Mithräums

© Karlsruhe - Badisches Landesmuseum, Foto: Ortolf Harl 2015 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
13799
Objekt-Typ
Relief
Denkmal-Typ
Heiligtum /Tempel

Fundort

Fundort
Osterburken (Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland)
Fundumstände
1861 Bofsheimer Straße, Kirnaubrücke
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Karlsruhe (Karlsruhe [Stadtkreis], Baden-Württemberg, Deutschland)
Museum
Badisches Landesmuseum
Inventarnummer
C 118

Objekt

Erhaltung
bestoßen
Maße
Breite: 170 Höhe: 176 Tiefe: 019
Material
Sandstein
Ikonographie
Mythos (Mithras) : Stiertötungsszene in rundbogig gerahmter Nische. auf den seitlichen Rahmenleisten kleine Bildfelder mit Szenen der Mithrassage. Auf dem Bogenrahmen Tierkreiszeichen. Über dem Bogen links Sol, rechts Luna und weitere Mithrasszenen;
Inschrift
D(eo) S(oli) i(nvicto) M(ithrae) Mercatorius Castr[e]nsis in suo const(ituit)
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Datierung

Phase
Severisch
Jahr
200 n. Chr. - 230 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 13, 06576; Wagner, Fundstätten und Funde aus vorgeschichtlicher, römischer und alamannisch-fränkischer Zeit im Grossherzogtum Baden 2, 1911, 440 Abb. 340; Espérandieu, Recueil général des bas-reliefs, statues et bustes de la Germanie romaine 1931, 131, Nr. 200; Vermaseren 1292; Castritius - Clauss - Hefner in: Beiträge zur Erforschung des Odenwaldes und seiner Randlandschaften 2, 1977, 147; Römer am Oberrhein. Führer durch die provinzialrömische Abteilung des Badischen Landesmuseum Karlsruhe 2008, 104
Online Literatur
HD036629
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/13799
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.