Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12729 Ziegel mit Ritzzeichnung und -inschrift

© Visy Zsolt, Pécs

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
12729
Objekt-Typ
Ziegel
Denkmal-Typ
Grabbezirk

Fundort

Fundort
Dunaújváros (Fejer [Megye], Ungarn)
Fundumstände
in einem spätröm. Ziegelgrab
Antiker Fundort / Provinz
Intercisa, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Dunaújváros (Fejer [Megye], Ungarn)
Museum
Intercisa Múzeum

Objekt

Erhaltung
zerbrochen, Kanten verbr.
Material
Ton
Ikonographie
Ritzzeichnung unterhalb der Inschrift: zwei stehende Männer, unter ihnen Tiere (Diocletian und Maximian (?) auf der Eberjagd).
Inschrift
Dominis nostris / Diocletiano et / Maxi/miano et Constantio / nobilissimis Caes(aribus)
Inschrift-Typ
Ehreninschrift

Datierung

Phase
Tetrarchisch

Referenzen

Literatur
AE 1976, 00555; AE 1979, 00482; AE 2002, 01179; Visy, Acta Ant.Hung. 42, 2002, 175 Abb. 1
Online Literatur
HD012357; EDCS-09300486; TM 194223
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12729
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-05-22 15:19:07 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.