Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12726 Bauinschrift für Tore und Mauern

© Cividale - Museo Archeologico Nazionale Cividale del Friuli, Foto: Ortolf Harl März 2018

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
12726
Objekt-Typ
Bauinschrift

Fundort

Fundort
Tricesimo (aus Aquileia verschleppt) (Udine [Provincia], Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Fundumstände
1902 an der Straße nach Adorgnano
Antiker Fundort / Provinz
Ad Tricesimum, Venetia et Histria (Regio X)

Objekt

Erhaltung
Kanten tlw. abgebr., Rückseite abgebr.
Maße
Breite: 048 Höhe: 040 Tiefe: 024
Material
Kalkstein
Inschrift
Ti(berius) Carminius Ti(beri) f(ilius) / P(ublius) Annius M(ani) f(ilius) pr(aefecti) / P(ublius) Annius Q(uinti) f(ilius) q(uaestores) / Sex(tus) Terentius C(ai) f(ilius) / portas muros / ex s(enatus) c(onsulto) locavere / eidemq(ue) probave(re)
Inschrift-Typ
Bauinschrift
Funktion
praefectus, quaestor

Datierung

Phase
Spätrepublikanisch

Referenzen

Literatur
CIL 01, 02648 (p 1091, 1093); InscrAqu-01, 00046; Moro, Iulium Carnicum 1956, 212 Nr. 20; AE 1914, 00268; AE 1923, 00045; AE 1939, +00171; AE 1990, +00385
Online Literatur
HD026038
EDR072707
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12726
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-05-21 18:50:36 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.