Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12179 Porträt eines Mannes

Nr
12179
Objekt-Typ
Kopf
Denkmal-Typ
Büste oder Statue

Fundort

Fundort
Los Villares (Jaen, Andalucia, Spanien)
Antiker Fundort / Provinz
Isturgi, Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Cadiz (Cadiz, Andalucia, Spanien)
Museum
Museo Arqueológico Provincial Cadiz
Inventarnummer
1.797

Objekt

Material
Marmor
Ikonographie
Dargestellt ist ein älterer Mann. Die Haare sind in kurzen Strähnen in die Stirn gekämmt. Die Falten auf Wangen und Stirn sind weich gearbeitet, aber tief. Auch der Hals ist faltig, der Adamsapfel tritt deutlich hervor. Der Hinterkopf ist sehr groß und unbearbeitet;

Datierung

Phase
Spätrepublikanisch
Begründung
nach Franz

Referenzen

Literatur
A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, II.1.5
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12179
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.