Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

11895 Porträt eines Mannes

Nr
11895
Objekt-Typ
Kopf
Denkmal-Typ
Büste oder Statue

Fundort

Fundort
Bobadilla (Malaga [Provincia], Andalucia, Spanien)
Fundumstände
Antiker Fundort / Provinz
Singilia Barba, Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Antequera (Malaga [Provincia], Andalucia, Spanien)
Verwahrumstände
Museuo Municipal

Objekt

Erhaltung
bestoßen, Bruch durch den Hals
Maße
Höhe: 029
Material
Marmor
Ikonographie
Porträt eines älteren Mannes : Die Haare liegen zwischen tiefen Geheimratsecken über der Stirn in einem dichten Büschel. Im Gegensatz zum voluminösen Haar ist der kurze Bart nur gepickt. Die Augen sind gebohrt, die Augenbrauen sind betont. Die Gesichtszüge sind fleischig. Die Identifizierung als Hadrian, wie A. García y Bellido sie vorschlug, ist unwahrscheinlich;

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.
Begründung
nach Franz

Referenzen

Literatur
L. Baena del Alcázar, Retratos romanas imperiales de la Bética, BVallad 51, 1985, 236 – 241; García y Bellido 1949, 34 – 35 Nr. 24 Taf. 22; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, II 1.35 (FA-S 10 034/11)
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11895
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.