Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

11695 Bauinschrift eines Tempels

© Piso Ioan, Cluj, National History Museum of Transylvania, Foto: Ioan Piso

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
gerahmtes Schriftfeld
Inschrift-Typ
Bauinschrift
Denkmal-Typ
Heiligtum / Tempel

Fundort

Fundort
Vetel (Hunedoara [Judet], Romania)
Fundumstände
1934, in den Trümmern des Tempels, am Ort "Comoara" (Schatz)
Antiker Fundort / Provinz
Micia, Dacia

Verwahrort

Verwahrort
Deva (Hunedoara [Judet], Romania)
Museum
Deva - Muzeul Civilizatiei Dacice si Romane
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
Vollständig erhalten, die 3.-6. Zeilen eradiert
Maße
Breite: 100 Höhe: 059 Tiefe: 017
Material
Marmor
Ikonographie
Tabula ansata mit pelta-förmigen Ansae, die in Vogelköpfen enden, daneben Rosetten und Akanthusblätter.
Inschrift
Pro salute dd(ominorum) nn(ostrorum) In/victissimor(um) Impp(eratorum) Severi / et Antonini [[et Getae Caes(aris) Aug]]/gg(ustorum)(!) et Iuliae [[et Plautillae Augg(ustarum) et]] / [[Plautiani c(larissimi) v(iri) praef(ecti) pr(aetorio) patris]] / [[Augustae]] sub Pomponio / Liberale co(n)s(ulari) Mauri Mic(ienses) / et Iul(ius) Evangelianus praef(ectus) / templum deorum patrio/rum vetustate conlapsum / sua pec(unia) et opera restitue(runt) / Cilone et Libone co(n)s(ulibus)
Funktion
praefectus (numeri)
Errichter
Mauri Micienses
Buchstabenhöhe
3 cm (5 cm in der 1. Zeile)
Paleographie
Kapitalbuchstaben; viele Ligaturen.

Datierung

Phase
Severisch
Jahr
204 n. Chr.
Begründung
Konsuldatierung

Referenzen

Literatur
Daicoviciu, Sargetia 2, 1941, 117; AE 1944, 00074; IDR-03-03, 00047; Reuter, Studien zu den numeri des röm. Heeres, BRGK 80, 1999, 508 Nr. 113
Online Literatur
HD020403; EDCS-11300201
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11695
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Epigraphik

Radu Ardevan

rardevan@gmail.com

Babes-Bolyai Universität, Cluj-Napoca

Letzte Änderung
2021-03-13 21:44:04 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.