Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

11236 Grabinschrift des Cupitus und der Tertia

© Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl März 2018

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Titulus
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Jakling / Gem. Sankt Andrä im Lavanttal (Wolfsberg [Bezirk], Kärnten, Österreich)
Fundumstände
2002 auf Parz. 121
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Wolfsberg (Wolfsberg [Bezirk], Kärnten, Österreich)
Museum
Museum im Lavanthaus Wolfsberg
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
linke obere u. rechte untere Ecke abgeschlagen
Maße
Breite: 039 Höhe: 027,5 Tiefe: 010
Material
Marmor
Inschrift
Cupito / et Terti(a)e / con(iugi) f(ilius?) f(ecit) / et Restut(a)e

Referenzen

Literatur
Dolenz, Rudolfinum. Jahrbuch des Landesmuseums Kärnten 2002 (2003) 104; Annona Epigraph. Austriaca 2005, Tyche 20, 2005, 238 Nr. 110; Dolenz, Carinthia 200, 2010, 54 Nr. 4; RÖ 34/35, 2012, 244 Nr. 53; AE 2010, 01127
Online Literatur
EDCS-51100480; HD066518
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11236
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-11-08 09:21:10 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.