Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

10408 Aschenkiste des Lucius Veturius Nepos

© Ubi Erat Lupa, Foto: Waltraud Lifka 2000

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
10408
Objekt-Typ
Aschenkiste

Fundort

Fundort
Feltre (Belluno, Veneto, Italien)
Antiker Fundort / Provinz
Venetia et Histria (Regio X)

Verwahrort

Verwahrumstände
Privatbesitz (2000 im Schlosshof von Niederleis)

Objekt

Erhaltung
verwittert, rechte Seite verbr., Deckel fehlt
Material
Stein
Ikonographie
Inschrift in tabula ansata
Inschrift
D(is) M(anibus) / L(ucio) Veturio Nepoti qui ut exeq/uium sibi facerent donavi(t) / Ciarne(nsibus) HS n(ummum) |(mille)DC item Hercl(anensibus) / HS n(ummum) CCCC mulieribus HS n(ummum) CCCC / ut facerent Ciar(nenses) na(talia) tur(e) tuc(eto) / vin(o) Her(clanenses) par(entalia) mul(ieres) rosas / v(ivus) s(ibi) f(ecit)
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Datierung

Jahr
150 n. Chr. - 250 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 05, 02072; AE 1997, 00582; SupplIt, 05, 1989, 248; SupplIt, 22, 2004, 247; F. Kränzl - E. Weber, Die römerzeitlichen Inschriften aus Rom und Italien in Österreich, Wien 1997, 115 Nr. 133
Online Literatur
EDR122900; EDCS-04201127
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/10408
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-03-07 18:49:56 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.