Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

10367 Weihung für Mercur

© Aalen - Limesmuseum, Foto: Ortolf Harl 2006

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
10367
Objekt-Typ
Statuette mit Votivinschrift

Fundort

Fundort
Rainau-Buch (Ostalbkreis, Baden-Württemberg, Deutschland)
Antiker Fundort / Provinz
Raetia

Objekt

Erhaltung
oberhalb der Füße abgebr., Inschrift tlw. abgesplittert
Maße
Breite: 060 Höhe: erh 045 Tiefe: 020
Material
Sandstein
Ikonographie
Mythische Figur (Mercur) : Füße einer stehende Figur, neben dem rechten Fuß Rest eines liegenden Ziegenbocks;
Inschrift
Mer]curio de[o] / signum Iul(ius) [Pe]/rvincus ex [vo]/to suscepto v(otum) s(olvit) [l(ibens) l(aetus) m(erito)]
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Referenzen

Literatur
AE 2011, 00859; B.A. Greiner, Rainau-Buch II. Der römische Kastellvicus von Rainau-Buch (Ostalbkreis). Die archäologischen Ausgrabungen von 1976 bis 1979 2, 2008, 38 Nr. 83
Online Literatur
HD064274
EDCS-41600721
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/10367
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.