Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

10336 Bauinschrift eines Kastells

© Günzburg - Heimatmuseum, Foto: Ortolf Harl 2006

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
10336
Objekt-Typ
Bauinschrift
Denkmal-Typ
Militärbau
Kommentar
Material : Granit

Fundort

Fundort
Günzburg (Günzburg [Kreis], Bayern, Deutschland)
Fundumstände
1910 an der Nordseite des Martinstifts
Antiker Fundort / Provinz
Guntia, Raetia

Objekt

Erhaltung
links und rechts abgebr., Oberfläche unten abgesplittert
Maße
Breite: erh 024 Höhe: erh 034 Tiefe: 008,5
Material
Stein
Inschrift

[T(ito) Caesare I]mp(eratore) Aug(usti) f(ilio) [pontifice tribuni]/[cia potes]tate VII im[p(eratore) XII co(n)s(ule) VI censore] / [Domitiano C]aesare A[ug(usti) f(ilio) co(n)s(ule) V principe] / [iuventutis p]roc(uratore) C(aio) Sa[turio ---] / [pr]ae(fecto) eq(uitum) a[lae
Inschrift-Typ
Bauinschrift
Funktion
praefectus equitum alae

Datierung

Phase
Flavisch
Jahr
77 n. Chr. - 78 n. Chr.
Begründung
Kaisertitulatur

Referenzen

Literatur
AE 1911, 00228; Vollmer, Inscriptiones Baivariae Romanae 196; Die Römer in Baden-Württemberg 1986, 453 Abb. 149
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/10336
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.