Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

10229 Grabstele einer Familie

1 2 3 4 5 6 7

1 3 5 6 © Budapest - Magyar Nemzeti Múzeum, Foto: Ortolf Harl 2006

2 4 7 © Budapest - Magyar Nemzeti Múzeum, Foto: Ortolf Harl Nachbearbeitung im Mai 2020 durch O. Harl

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
10229
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Fundort unbekannt

Verwahrort

Verwahrort
Budapest XI (Ungarn)
Museum
Magyar Nemzeti Múzeum
Verwahrumstände
Depot (Daróci út)
Information und Bilder zum Verwahrort
Magyar Nemzeti Múzeum <Nationalmuseum>

Objekt

Erhaltung
horizontaler Bruch
Maße
Breite: 101,5 Höhe: 297 Tiefe: 018
Material
Stein
Ikonographie
Trapezförmiger Giebel mit Rosette. Hauptbild zwischen Säulen mit Spiralkannelluren, auf dem oberen Rahmen Zackenfries. Fünf Ganzfiguren einer Familie: links auf niedrigem Podest Kind und Mann in kurzem Gewand, anschließend drei höhere Podeste mit zwei Frauen und einem Kind (Mädchen). Zwischenbild mit Calo (?) : Mann, der kleines Pferd am Zügel hält. Im selben Feld Inschrift.
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Paleographie
kursiv

Referenzen

Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/10229
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-19 19:41:14 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.