Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

Filialkirche St. Andrä beim Kollerhof

Direkt unterhalb der Straße, die am Hang des Muraunberges nach St. Veit hineinführt, steht die kleine Kirche St. Andrä. An der Südwestecke ihres romanischen Langhauses sind zwei bemerkenswerte Römersteine eingemauert, die Teile größerer Grabmäler waren. Der fratzenhafte Kopf daneben dürfte aus dem Mittelalter stammen.