Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

8980 Altar für Jupiter

Nr
8980
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Visegrád (Pest, Ungarn)
Fundumstände
bei Restaurierung des Salamonturmes
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Visegrád (Pest, Ungarn)
Museum
Mátyás Király Múzeum
Inventarnummer
63.12.1

Objekt

Erhaltung
Inschrift oben links tlw. abgeschlagen
Maße
Breite: 043 Höhe: 070 Tiefe: 028
Material
Kalkstein
Inschrift
I(ovi) o(ptimo) ] m(aximo) / [ A]el(ius) Vin/dex sac(erdos) / v(otum) s(olvit) l(ibens) m(erito)
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift
Funktion
sacerdos

Referenzen

Literatur
RIU 3 Nr. 807
Online Literatur
EDCS-09900346; HD038377
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/8980
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-19 07:54:13 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.